Merkur Slots gibt es bald auch in Nordamerika: Durch eine Kooperation mit einem Spieletechnologieunternehmen aus Las Vegas will der Automatenhersteller aus Espelkamp wachsen und Spielern jenseits des Atlantiks neue Spielewelten eröffnen.

Der Spielehersteller Merkur hat im Oktober eine strategische Vereinbarung mit dem in Las Vegas ansässigen Unternehmen Gaming Arts abgeschlossen. Im Rahmen der Kooperation werden die beiden Partner fortan Spiele für nordamerikanische Casinos entwickeln. Merkur will damit zu einem wichtigen Akteur in der Region werden und erhofft sich von der Kombination der eigenen Fähigkeiten und Reichweite mit der technologischen Expertise von Gaming Arts einen Schub.

Spinrollz

100% bis 500 € + 200 Freispiele

Blitzschnelle Auszahlungen

NEU!!! Ab 6/2024

10.0

Keine Einschränkungen

Quickwin

Bis 500 € + 200 Freispiele bei Registrierung

No Limits

10.0

Gültige Curacao-Lizenz

RollingSlots

260% Willkommenspaket bis zu 2600 + 260 Freispiele

Ohne Einsatzlimits

10.0

EU-Lizenz ohne Limits

RollXO

Bis 5000€ Bonus + 350 Freispiele

Top Quoten

keine Verifizierung

10.0

Großartige Tischspiele-Auswahl

ViperWin

100% bis 500€ + 200 Freispiele

keine Spielpausen

ohne Limits spielen

10.0

Mit Live Dealer Spielen

Casino Infinity

100% Bonus bis zu 500 € + 200 Free Spins

Keine 5 Sekunden Pausen

9.8

NEU ab September 2023

Amunra

100% Neukundenbonus bis 100€

Ohne Limits, ohne 5 Sekunden Pause

9.8

Alle ägyptischen Slots

Cashwin

100 % bis zu €1000 + 50 Freispiele Ersteinzahlungsbonus

Ohne Limits spielen

9.8

Reload, Cashback und mehr für Bestandskunden

Playfina

Bis 1000 € + 600 Freispiele + Geheimbonus

Ohne Einzahlungslimit

9.8

AskGamblers Award Neue Casinos

Wintopia

4-in1 Bonus €2.000 + 300 Freispiele

ohne 5 Sekunden Regel

9000+ Casinospiele

9.8

Keine Einschränkungen

Cashed

100% Bonus bis zu 500€ + 200 Freispiele

Übersichtliche Navigation

ohne Einschränkungen spielen

9.5

Live Casino, Jackpots, Tischspiele und Wetten

Slots Gallery

Bis zu 2000€ Bonus + 225 Freispiele

Alle Spielarten

ohne 5 Sekunden Pause spielen

9.5

Ohne ID-Check sofort spielen

SpinTime

 12250€ Einzahlungsbonus

Keine Limits

Ohne Pausen spielen

9.5

Sehr viele Casino-Spiele

Winolot

Bis 1200€ Bonus + 150 Freispiele

Viele Hersteller

ohne Verifizierung spielen

9.5

Hervorragende Quoten

Silverplay

1000€ Willkommensbonus von insgesamt 125% bei Registrierung

Keine Verifizierung & 5 Sek.

9.5

EU-Lizenz ohne Limit

„Enormes Potenzial“

„Wir freuen uns über das enorme Potenzial, das diese Zusammenarbeit mit Gaming Arts für Merkur bei unserer Expansion nach Nordamerika bietet“, kommentierte Gauselmann-Vorstandsmitglied Jürgen Stühmeyer die Vereinbarung. Das schnelle Wachstum und die Innovation von Gaming Arts im Bereich Gaming-Anbieter hätten „eine hervorragende Plattform für das Wachstum in diesem wichtigen globalen Markt“ geschaffen.

David Colvin, Inhaber von Gaming Arts, sieht in der Partnerschaft „einen entscheidenden Moment auf der Reise“ seines Unternehmens. Die globale Reichweite und der Ruf von Merkur passten perfekt zu den eigenen Ambitionen. Gemeinsam könne man „Spielern in Nordamerika außergewöhnliche Spielerlebnisse bieten“.

Wer ist der Slotgigant Merkur?

merkur slots logo

Merkur ist eine von mehreren Tochtergesellschaften der Gauselmann Gruppe. Das international aufgestellte Familienunternehmen mit Sitz in Espelkamp wurde 1957 durch Paul Gauselmann gegründet, der bis heute als Vorstandssprecher aktiv ist.

Gauselmann entwickelt, produziert und vertreibt Spiele und Geldmanagementsysteme und ist mit einer Vielzahl Merkur Slots und virtuellen Spielautomaten in Onlinecasinos präsent. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Spielautomaten in stationären Spielbanken und Spielhallen. Sogar der Betrieb von Spielbanken auf Kreuzfahrtschiffen mit Merkur Slots gehört zum Sortiment. Ferner ist das Unternehmen als Sportwettenanbieter präsent.

Merkur spielt eine zentrale Rolle: Es ist der Markenname, unter dem mehrere Unternehmen der Gauselmann Gruppe auftreten. Dies geht auf den 1977 eingeführten Spielautomaten Merkur B zurück. Dies wäre erste Glücksspielautomat des Unternehmens. Bis 2017 wurden mehr als zwei Millionen Spielautomaten der Marke Merkur produziert.

Im September kündigte die Gruppe an, die Gauselmann AG in Merkur.com AG umzubenennen. Die Umstellung erfolgt im Zuge einer angekündigten Markenharmonisierung. Im März 2020 hatte bereits die Tochtergesellschaft adp Gauselmann GmbH den neuen Namen adp Merkur GmbH erhalten.

2019 – vor der Pandemie – beschäftigte Gauselmann weltweit rund 14.000 Mitarbeiter und erzielte mit seinen Merkur Slots und anderen Glücksspielen einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden EUR. Von den mehr als 212 Unternehmen der Gruppe sind 46 operativ tätig, etwas mehr als die Hälfte ist in Deutschland ansässig.

Der Exportanteil der Gruppe liegt bei rund 60 %: Das internationale Geschäft spielt schon seit langer Zeit eine wichtige und weiter wachsende Rolle. Auch dies erklärt sich aus der Historie: In den 1960er Jahren bestand das Geschäftsmodell darin, Musikautomaten aus den USA zu importieren und in deutschen Gaststätten aufzustellen.

Die Fokussierung auf Glücksspiel – nach dem lange Zeit Automaten ohne Gewinnmöglichkeiten wie Musikboxen im Mittelpunkt standen – wurde zur Initialzündung für Gauselmann. Mit Merkur B konnte das Unternehmen auf dem deutschen Spielautomatenmarkt erhebliche Marktanteile gewinnen. Bereits 1984 wurde die adp Gauselmann GmbH mit einem Marktanteil von mehr als 50 % Marktführer. 1986 wurde die Marke Merkur auch im Ausland eingeführt. Nach und nach erobern Merkur Slots alle Teile der Welt.

Zum 1. Januar 2016 wurde das Eigentum an der Gauselmann Gruppe in die Gauselmann Familienstiftung überführt, die seitdem Alleingesellschafterin ist und alle wirtschaftlichen und strategischen Entscheidungen trifft.

Die Marke Merkur mit seinen Merkur Slots prägt neue deutsche Online Casinos

merkur Slots el torero kostenlos spielen

Auf die Neuregulierung des deutschen Glücksspielmarktes im Internet musste die Gauselmann Gruppe mit ihren Merkur Slots reagieren. Auf dem Heimatmarkt war von Beginn an eine starke Präsenz angestrebt. Diese wird durch Tochtergesellschaften gewährleistet.

Die Cashpoint Malta Limited etwa – vertreten unter anderem mit den URLs Merkur-Slots.de und Merkur-Spiel.de – betreibt ebenso Onlinecasinos mit Merkur Slots nach neuen deutschen Auflagen wie die Solar Operations Limited (Sonnenspiele.de), die ebenfalls in Malta ansässig ist.

Die Marke Merkur zieht: In vielen Onlinecasinos gibt es für Merkur Slots eine eigene Kategorie mit Spielautomaten des Herstellers. Bekannte Titel sind zum Beispiel Eye of Horus, El Torero oder Blazing Star – mitunter die beliebtesten Merkur Slots überhaupt. Der traditionelle Markenauftritt – die lachende Merkur Sonne – scheint bis heute seine Wirkung zu zeigen.

Strategie: Stationär und online verbinden

Die DNA des Unternehmens ist untrennbar mit stationären Spielautomaten verbunden. Diese Vergangenheit will Merkur mit ins digitale Zeitalter nehmen. Die Tochter adp Merkur hat dafür eine Lösung entwickelt: Paylado.

An stationären Merkur Terminals können sich Kunden selbstständig mit wenigen Schritten für das Onlinespiel und die E-Wallets Paylado registrieren. Über diese Zahlungsmethode können Spieler Bargeld am stationären Merkur Automaten einzahlen und online als E-Geld verwenden.

Stationäre Automatenbetreiber werden für alle Paylado Transaktionen und für Einsätze der Onlinecasino-Tochter vergütet. Für die Lösung musste die Tochter adp eine eigene E-Geld-Lizenz erwerben. Terminalbetreiber müssen für E-Geld-Zahlungen zugelassen sein.

Thomas Bone CEO der Merkur Online Divisions (B2B) glaubt: Mit Paylado kann das stationäre Spielerlebnis in die Online-Welt gebracht werden. „Wir ermöglichen einen schnellen Registrierungsprozess und bieten einfache Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: Wo andere Stunden benötigen, rechnen wir mit Sekunden. Diese Faktoren machen heute ein erfolgreiches Online-Angebot aus“.

Wer ist Gaming Arts?

Gaming Arts ist ein privater End-to-End-Gaming-Technologieanbieter für elektronische Spielautomaten, Bingo, Keno und interaktive Casino-Werbesysteme. Das Unternehmen bezeichnet sich als Weltmarktführer für Bingo- und Kenospiele und betreibt eigener Darstellung zufolge eine Art Neuerfindung des Casinos. Gaming Arts will von „unübertroffener Kreativität“ leben. Offenbar mit Erfolg: Das Wachstum der vergangenen Jahre zählt zu den schnellsten eines Newcomers in der Geschichte.

Zu den bekanntesten Produkten gehören Spielautomaten, darunter die Pop'N Pays- und Da Fa Ba-Serien, die patentierte Dice Seeker-Serie und die Casino Wizard-Reihe von Video-Tischspielen, die in den gesamten USA vertreten sind. In der Entwicklungspipeline befinden sich laut Unternehmensdarstellung „die weltweit ersten zum Patent angemeldeten persistenten Wheel-Spiele mit dem HALOTOP Wheel Topper“.

Auch die Bingo Millions-Spiele kommen aus der Feder von Gaming Arts. „Diese Spiele, gepaart mit technologischen Fortschritten wie dem proprietären computergestützten Spielsystem Super Win Bingo, verändern die Zukunft des Bingo“, meint der Entwickler und unterstreicht damit seine technologischen Ambitionen.

Im Bereich Keno betreibt Gaming Arts unter anderem KenoCloud.com. Das Unternehmen verfügt über Glücksspiellizenzen in 150 Jurisdiktionen, darunter solche in Nordamerika, Lateinamerika, Südafrika und im pazifischen Raum.

Die beliebtesten Merkur Online Slots

Beliebte Merkur Slots

Es gibt eine ganze Reihe beliebte Merkur Slots in den besten Online Casinos, die bereits seit Jahren die Spieler begeistern können. Zum klasse Spielerlebnis kommt hinzu, dass alle Merkur Slots über faire Auszahlungsquoten verfügen – der theoretische RTP liegt meist zwischen 90 und 91 Prozent. Viele Merkur Automatenspiele spucken zudem häufig Freispiele aus, die weitere Gewinnmöglichkeiten einbringen. Aktuell sind die 10 beliebtesten Merkur Slots:

  1. Zentaurus
  2. Eye of Horus
  3. Dragon's Treasure
  4. Fruitinator
  5. El Torero
  6. Fire & Ice
  7. Fishin Frenzy
  8. Vampires
  9. Blazing Star
  10. Hexen Kessel

Beliebte Merkur Slots und ihre theoretischen Auszahlungsquoten

Merkur Slots Titeltheoretische Auszahlungsquote
Zentaurus90,05 % RTP
Eye of Horus90,25 % RTP
Dragon's Treasure90,91 % RTP
Fruitinator90,38 % RTP
El Torero90,12 % RTP
Fire & Ice90,01 % RTP
Fishin Frenzy90,30 % RTP
Vampires90,07 % RTP
Blazing Star90,00 % RTP
Hexen Kessel90,00 % RTP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert